Tiergestützte Pädagogik Kiene

Aktuell kein praktisches Angebot!

Keine Hospitation möglich!

Aus persönlichen Gründen arbeite ich zur Zeit nur im Bundesverband "Tiergestützte Intervention e.V." mit.           Zu einem späteren Zeitpunkt werde ich erneut ein praktisches Angebot vorhalten.
Oktober 2018

 

Archiv zum Angebot 2014-2018:

Kompetenz & tierische Helfer

 


Herzlich willkommen! 

Sie bekommen hier einen Überblick über mein freiberufliches Angebot zur Tiergestützten Pädagogik Kiene - Pädagogische Facharbeit mit tierischen Helfern.


Frauke Kiene

Staatlich anerkannte Erzieherin & Diplom-Sozialpädagogin

mit zertifizierter Zusatzausbildung in Tiergestützter Pädagogik (s. Ausbildung)

Meine "tierischen Helfer" sind derzeit zwei Kaninchen - Nora und Berthold.  Sie sind jetzt fünfeinhalb und sechs  Jahre alt. Ich betreue sie, seit sie acht Wochen alt waren. Die Zwei arbeiten mit mir seit mehr als vier Jahren tiergestützt. Sie leben zusammen in einem ca. 8 qm großen Gehege.

Für ausgewählte Einzeltermine und bestimmte Zielgruppen kann auch meine Hündin "Struppi"                (Parson Russell Terrier) zum Einsatz kommen.

                

 

 

 

 

 

Ich bin Mitglied im BTI - Bundesverband Tiergestützter Intervention e.V..